Oma's Kartoffelsalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g gekochte, geschälte Erdäpfel
  • 1 Zwiebeln (eventuell mehr)
  • 2 lg Gewürzgurken
  • 1 Äpfel (eventuell mehr)
  • 250 g Fleischwurst
  • 2 Matjesheringe bzw.
  • 4 Matjesfilets
  • 1 Pk. Majo oder
  • Salatcreme
  • Eventuell Salz und Pfeffer

Zum Verzieren:

  • 3 Eier (hartgekocht)
  • 0.5 Gewürzgurke

Die am Vortag gekochten Erdäpfeln schälen, in Scheibchen schneiden, ggf. Nochmals halbieren. Zwiebeln, Äpfel, Gurken und Fleischwurst klein würfeln. Die vorbereiteten Matjesheringe beziehungsweise -filets wässern und in kleine Stückchen schneiden. Alle Ingredienzien mit der Majo bzw. Salatcreme mischen und lange durchziehen. Sollte der Blattsalat zu trocken sein, ein klein bisschen Gurkenflüssigkeit dazugeben.

Vor dem Servieren gut nachwürzen. Den Blattsalat am Rand der Backschüssel mit Eivierteln umlegen und einen Gurkenfächer in die Mitte Form.

Dazu schmecken Frankfurter- oder andere Würstchen. Es mundet aber ebenfalls ohne Würstchen. Und: Je länger er durchzieht, desto besser schmeckt der Blattsalat.

Von Hannelore Weichselsdorfer, Oldenburg

Frau Weichselsdorfer schreibt uns:

Dieser Blattsalat wurde traditionsgemäss bei meiner Grossmutter am Heiligen Abend gereicht. Wir haben das übernommen, da der Blattsalat sich gut vorbereiten lässt und schmeckt.

der Hamburgischen Electricitätswerke Ag

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Oma's Kartoffelsalat

  1. liss4
    liss4 kommentierte am 14.08.2015 um 19:34 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche