Omas Holunderblütensirup

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 150 Stk Holunderblüten
  • 10 Stk Zitronen
  • 10 kg Zucker
  • 1/2 kg Zitronensäure
  • 2 Pkg Einsiedehilfe

Für den Holunderblütensirup die Holunderblüten 2 Stunden auflegen (nicht waschen). In einem großen Gefäß 10 l Wasser, Holunderblüten und Zitronenscheiben vermengen und 1,5 Tage stehen lassen.

Anschließend abseihen. Zucker und Zitronensäure dazugeben und solange verrühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat.

Einsiedehilfe auflösen und dazugeben.

Den Holunderblütensirup in Flaschen füllen. Flaschen ganz anfüllen und den Stoppel in Einsiedehilfe tauchen und verschrauben.

 

Tipp

Ergibt 10 l Holunderblütensirup.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Omas Holunderblütensirup

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 26.05.2015 um 09:43 Uhr

    10 kg Zucker und 10 Liter Wasser müsste mehr als 10 Liter Sirup ergeben

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche