Omakuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 170 g Joghurt, 1.5%
  • 60 g Vollkorngries
  • 300 g Zucker
  • 2 Pk. Vanillezucker
  • 5 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 350 g Mehl
  • 1.5 Pk. Backpulver
  • 0.5 Tasse Wasser (kochend)

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Backrohr auf 160 °C vorwärmen

Joghurt mit Gries mischen und ca 30-40 Minutenquellen.

Darauf mit Zucker, Vanillezucker und Eigelben gut durchrühren. Eiweisse mit Salz steif aufschlagen Schnee unter Eigelbmasse heben, gut vermengen, Mehl und Backpulver vermengen Wasser zum Kochen bringen Esslöffelweise die Hälfte des Mehls unterziehen, dann das heisse Wasser in 2-3 Etappen untermengen und jedesmal gut einrühren. Restliches Mehl untermengen.

In einer eingefetteten und mit Bröseln ausgestreuten Ringform bei 160 °C a 75 Min backen, 15 Min im ausgeschalteten Backrohr stehen. Mit 1EL Staubzucker bestreut zu Tisch bringen.

Nährwerte: Kuchen gesamt: 3300kcal, 51g Fett = 13, 9% - je Stück bei 20 Stücken: 165kcal, 2.55g Fett

Dieser Kuchen ist der universal Rührkuchen meiner Schwiegermutter und kann auch sehr gut mit Rosinen abgewandelt werden, beziehungsweise mit Kakao in ein Drittel der Teigmenge als Marmorkuchen, beziehungsweise mit Nüssen (wahrscheinlich nicht mehr lf, müsste man erst ausrechnen) als Nusskuchen( Mehl durch Nüsse ersetzen).

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare1

Omakuchen

  1. JJulian
    JJulian kommentierte am 28.10.2015 um 08:25 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte