Oma Olgas Zupfkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den Teig:

  • 200 g Margarine
  • 400 g Mehl
  • 200 g Zucker
  • 2 EL MIlch
  • 1 Stk Ei
  • 40 g Kakao
  • 1 Pkg Vanillezucker (Bourbon)
  • 1 TL Backpulver (gehäuft)

Für den Belag:

  • 3 Stk Eier
  • 250 g Zucker
  • 500 g Topfen (20 % Fett)
  • 250 g Butter
  • 1 Pkg Vanillezucker (Bourbon)
  • 1 Pkg Vanillepudding Pulver

Für den Zupfkuchen erst den Teig zubereiten. Für den Teig die Zutaten der Reihe nach zusammenmischen. Dann den Belag herstellen.

2/3 des Teiges in eine große Tortenform oder eine rechteckige Kuchenform drücken. Den Belag darauf verteilen und den restlichen Teig wie Streusel darüber verteilen.

Den Zupfkuchen im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad ca. 1 Stunde backen. (Stäbchenprobe machen.)

Tipp

Als fruchtige Variante macht man den Zupfkuchen mit in Spalten geschnittenen Äpfeln. Diese kommen zwischen Teig und Belag.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare1

Oma Olgas Zupfkuchen

  1. chrimarie
    chrimarie kommentierte am 12.07.2014 um 14:54 Uhr

    sehr gut!!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche