Olivenöl-Kuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 3 Zitronen, Schale davon
  • 3 Eier
  • 350 g Zucker (fein)
  • 200 ml Milch
  • 400 ml Olivenöl (kräftig)
  • 300 g Mehl Typ 550
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • Staubzucker
  • Zitronen (Saft)
  • Thymian - für den Guss

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Eier und Zucker dickcremig rühren - in etwa 5 Min.. Zitronenschalen fein abraspeln und mit der Milch und dem Olivenöl hinzfügen. Alles gut durchrühren.

Mehl, Backpulver und Salz mischen und unter die Eier/Zuckermasse heben. Den Teig in eine zirka 24 x 38 cm große Blech bzw. geben mit ein wenig höherem Rand befüllen und im aufgeheizten Backrohr bei 180 °C 35 Min. backen. Etwas abkühlen.

Aus Staubzucker und Saft einer Zitrone (ca. Saft 1 Zitrone) einen dicklichen Guss machen, den Kuchen damit bestreichen und mit dem gezupften Thymian überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Olivenöl-Kuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche