Olivenbrot von dem Backblech

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 250 g Mehl
  • 1 Pk. Trockenhefe
  • 150 ml Weisswein (trocken)
  • 150 ml Olivenöl
  • 4 Eier
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 100 g Luftgetrockneten Schinken
  • 100 g Gruyère, gerieben
  • 100 g Walnüsse
  • Einige frische Rosmarinzweige
  • 50 g Oliven (schwarz oder grün)

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

(*) Ingredienzien für 1 großes Backblech Das Mehl mit der Germ vermengen. nach und nach den Wein sowie das Öl unterrühren. Den dicklichen Teig bedecken und an einem warmen Ort zirka 30 Min. gehen. nach und nach die Eier sowie das Salz in den Teig rühren. Den Schinken in feine Streifen schneiden. Rosmarin, Käse, Schinken und Nüsse unterrühren.

Eine flache Reine (tiefes Backblech) (ca. 15x20 cm) einfetten und mit Mehl bestäuben. Den Teig in die geben befüllen und wiederholt ca. 45 min gehen. Dann die Oliven darauf gleichmäßig verteilen.

Das Backrohr auf 190 °C (Gas Stufe 3) vorwärmen. Den Kuchen auf der mittleren Schiene ca. 45 Min. goldbraun backen. Den Kuchen ein paar Min. rasten. Als nächstes aus der geben nehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen. In Rauten schneiden und anrichten.

0/07/24/index. Html

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Olivenbrot von dem Backblech

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche