Olivenbrot - Pain aux olives

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 0.125 Teelöffel Zucker
  • 0.25 Pk. Trockenhefe (7g)
  • 100 g Vollweizenmehl
  • 1 Teelöffel Meersalz
  • 2 EL Olivenöl
  • 200 Gra schwarze Oliven

Den Zucker in ein zumindest 250mI fassendes Glas Form. 90 ml warmes Wasser zufügen und rühren, damit sich der Zucker auflöst. Die Germ hineinstreuen und umrühren, dann das Glas für 10 min an einen warmen, zugfreien Platz stellen, bis sich Blasen bilden. Der Schaum muss dabei nach oben steigen. Mehl und Salz in einer großen Backschüssel mischen und in der Mitte eine Ausbuchtung herstellen. Germ, 125 ml warmes Wasser und Öl hineingehen. In der Mitte beginnend die Ingredienzien mit den Fingerspitzen mischen. Den Teig zu einem Kloss zusammennehmen und 5-6 min kneten, bis er glatt und elastisch ist. Den Teigkloss in eine mit Mehl bestäubte saubere Backschüssel legen und mit einem Geschirrhangl bedecken. Den Teig dann für 1 1/2 Stunden an einen warmen, zugfreien Platz stellen und aufgehen, bis er sein Volumen verdoppelt hat. In der Zwischenzeit die Oliven entkernen und in schmale Scheibchen schneiden. Den Teig abschlagen, dabei von Neuem 3 min leicht kneten, dann zu einem 1 cm dicken Rechteck auswalken. Die Oliven daraufstreuen, dabei ringsum einen 1 cm breiten Rand. Die Teigplatte an einer Längsseite beginnend zusammenrollen, die Enden darunter geben. Den so entstandenen Laib auf ein beschichtetes Blech legen und oben ein paarmal diagonal einkerben. Mit einem Tuech bedecken und für 20 min zum Aufgehen zur Seite stellen. In der Zwischenzeit das Backrohr auf 230 °C (Gasherd Stufe 5) vorwärmen. Das Brot 40 min backen, dann auf einem Gitter abkühlen. Dieses Brot passt außergewöhnlich gut zu frischem Ziegen- oder Schafskäse, aber auch zu Fleisch und Fisch oder sommerlichen Entrées wie gegrillten Paprikas , Auberginenpüree, grünem Blattsalat und Tomatensalat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Olivenbrot - Pain aux olives

  1. Liz
    Liz kommentierte am 18.07.2015 um 15:06 Uhr

    Sehr fein!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte