Olivenbrot Mediterran - Römertopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 300 g Weizenmehl
  • 100 g Weizen-Vollkornmehl (Type 1050)
  • 1 Germ (24 g)
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 100 g Oliven (entsteint)
  • 1 EL Thymian (getrocknet)
  • 1 EL Milch (1,5% Fett)
  • Mehl (zum Dünsten)
  • Olivenöl zum Einfetten
  • 1 Teelöffel Salz

Mehle mit Salz verquirlen. Germ mit Zucker in ¼ Liter warmem Wasser glatt rühren. Mit 1 El Olivenöl nach und nach in das Mehl rühren. Restliches Mehl unterkneten, so dass ein recht weicher Teig entsteht.

5 Min herzhaft kneten, zu einer Kugel formen, bei geschlossenem Deckel 1 Stunde an einem warmen Ort gehen. Den Teig noch mal kneten, auseinander ziehen, Oliven draufstreuen und einarbeiten. Teig oval formen und in den gewässerten, leicht eingeölten und mit Thymian ausgestreuten Kochtopf legen. Brot mit Milch einpinseln, bei geschlossenem Deckel noch 30 Min gehen. Das Brot bei geschlossenem Deckel im Backrohr bei 200 Grad (Umluft 180 Grad ) 30 Min backen, in den letzten 10 Min den Deckel abnehmen.

Rastzeit: 1 Stunden 30 Min

Backzeit: 1 Stunde

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Olivenbrot Mediterran - Römertopf

  1. Kyoko
    Kyoko kommentierte am 29.04.2014 um 20:44 Uhr

    Ohh. Das klingt gut. habe jetzt entlich einen Römertopf und dieses Brot wir der erste sein den ich darin mache.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche