Oliven-Orangen-Butter

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 3 md Schalotten
  • 3 Teelöffel Rosmarin (Nadeln)
  • 1 Teelöffel Abgeriebene unbehandelte
  • Orangenschale
  • 1 EL Balsamicoessig
  • 3 sm Sardellenfilets
  • 125 g Butter
  • 1 EL Faschierte schwarze Oliven
  • Olivenöl
  • Salz
  • Schwarze und weisse Pfefferkörner, im M zerstoßen

Die Schalotten von der Schale befreien und in feine Würfel schneiden. Rosmarinnadeln klein hacken.

In einer kleinen Bratpfanne die Schalottenwürfel gemeinsam mit dem Balsamessig-Essig und 1 El Wasser unter Rühren gardünsten, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Alles zusammen ein kleines bisschen auskühlen. In einer Backschüssel die Sardellenfilets fein zerdrücken und ausführlich mit Orangenzesten, Oliven, Butter und Rosmarin durchrühren. Mit Salz sowie dem Pfeffer nachwürzen und die abgekühlten Balsamessig-Zwiebeln einrühren. Oliven-Orangen-Butter im Kühlschrank fest werden.

Tipp: Die Oliven-Orangen-Butter schmeckt sehr gut zu gebratenem Schweinekotelett oder evtl. Lammfleisch.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Oliven-Orangen-Butter

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche