Oliven-Gnocchi

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 g Erdapfel (mehligkochend)
  • 80 g Griess
  • 40 g Maizena (Maisstärke)
  • 2 Dotter
  • 40 g Oliven
  • 40 g Oliven
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 2 EL Olivenöl

Die Erdäpfeln abspülen, als gekochte, geschälte Erdäpfel gardünsten, abschütten, gut auskühlen, schälen und durch eine Kartoffelpresse drücken oder evtl. mit dem Kartoffelstampfer zerstampfen. Dotter, Griess, Maizena (Maisstärke) hinzfügen. Die Oliven entkernen, hacken und ebenfalls hinzfügen.

Die Menge mit Salz, Pfeffer und frisch geriebenem Muskt abschmecken und auf einer bemehlten Fläche rasch zu einem gleichmässigen Teig zubereiten.

Den Teig auf ein bemehltes Brett Form und in Würste von Liter cm Durchmesser formen. Von diesen Würsten zirka haselnussgrosse Stückchen klein schneiden und die Gnocchi formen.

Die Gnocchi nach und nach in ausreichend kochendes, gesalzenes Wasser Form, kurz aufwallen lassen und 4 bis 5 min leise ziehen. Mit einer Schaumkelle aus dem Wasser nehmen, abrinnen und auf eine geölte Platte Form.

Mit ein klein bisschen Olivenöl beträufeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Oliven-Gnocchi

  1. omami
    omami kommentierte am 04.02.2015 um 10:47 Uhr

    Warum 2x 40g Oliven?

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche