Oktopussalat mit Crostini

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 md Oktopus
  • 5 Pfefferkörner
  • 1 Lorbeergewürz
  • Meersalz
  • 1 Grüner
  • 1 Gelber und
  • 1 Paprika
  • 250 g Speisealgen (gibt's bei dem Fischhändler); (circa)
  • 150 g Oliven (entkernt)
  • 1 Bund Jungzwiebeln
  • 3 Knoblauch
  • 1 Bund Petersilie (krause)
  • 1 Bund Basilikum
  • 1.5 Zitronen (unbehandelt)
  • 1 Limette (unbehandelt)
  • Meersalz
  • Pfeffer
  • 1 Teelöffel Senf (scharf)
  • Olivenöl (kaltgepresst)
  • Weinessig (hell)
  • 3 Bund Rucola

Crostini:

  • 1 sm Laib Toskana-Brot (in Scheibchen geschnitten)
  • Olivenöl (kaltgepresst)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 500 g Cocktailtomaten
  • 1 EL Basilikum (gehackt)
  • 1 Frühlingszwiebel
  • Salz
  • Pfeffer

Oktopus zusammen mit einer halbierten Zitrone, den Pfefferkörnern, dem Lorbeergewürz, Meersalz und einem Spritzer Essig in Salzwasser 35- 40 Min. weich machen. Paprika, Oliven und Zwiebel abschneiden. Knoblauch, Petersilie und Basilikum klein hacken. Die Limette abschälen und in kleine Stückchen schneiden.

Den gekochten Oktopus in mundgerechte Stückchen schneiden und mit dem vorbereiteten Gemüse sowie den Gewürzen durchrühren.

Aus Essig, Öl, Salz und Pfeffer eine Marinade rühren, gut in den Blattsalat untermengen und im Kühlschrank zirka 1 Stunde ziehen.

Für die Crostini:

Brotscheiben toasten bzw. grillen. Mit Knoblauch einreiben. Paradeiser vierteln, mit Salz würzen und in einem Sieb abrinnen. Mit gehackten Jungzwiebeln und Basilikum mischen, und auf den Brotscheiben gleichmäßig verteilen, mit Pfeffer würzen.

Rucola von den Stielen befreien, auf einen Teller legen, mit Essig und Öl beträufeln. Den Oktopussalat auf dem Rucola anrichten. Mit den Crostini zu Tisch bringen.

Fachschule, mittelkräftiger Weisswein

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Oktopussalat mit Crostini

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche