Oktopus In Wein Geschmort

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Oktopus abspülen, die Körperhöhle gut ausspülen. Die Mundöffnung, die zwischen den Fangarmen auf der Unterseite zu sehen ist, ausschneiden.

Oktopus in 3 bis 5 cm breite Stückchen schneiden.

Die Zwiebeln schälen, halbieren und in Streifchen schneiden. Den Knoblauch schälen und klein hacken.

Frische Paradeiser blanchieren (überbrühen), häuten und entkernen, in Stückchen schneiden Dosentomaten nur zerteilen.

In einer breiten Reindl das Olivenöl erhitzen. Die Oktopusstücke anbraten. Sobald sie rotbraun sind, Zwiebeln, Knoblauch und Lorbeer dazugeben, 10 bis 15 Min. weichdünsten.

Die Paradeiser dazugeben und den Wein unterziehen. Zugedeckt bei schwacher Temperatur 1 Stunde dünsten. Mit Salz, viel Pfeffer und dem Essig pikant nachwürzen.

Tipp

Auch als Entrée: Eine Nacht lang durchziehen und abgekühlt zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 1

Kommentare4

Oktopus In Wein Geschmort

  1. BiPe
    BiPe kommentierte am 21.02.2016 um 16:52 Uhr

    Vorbereiteter, geputzter Oktopus ist eine gute zeitsparende Alternative.

    Antworten
  2. chrisi0303
    chrisi0303 kommentierte am 22.10.2015 um 13:36 Uhr

    klingt gut

    Antworten
  3. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 18.09.2015 um 16:24 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. Ullipipsi
    Ullipipsi kommentierte am 10.03.2015 um 21:40 Uhr

    Mmhmmm

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche