Okroschka mit Fleisch - Okroschka

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 250 g Fleisch, gekocht o. gebr
  • 2 Salzgurken
  • 1 Kleine Frische Gurke
  • 1 Bund Jungzwiebel
  • 2 Eier (hartgekocht)
  • 1 EL Senf
  • 4 EL Sauerrahm
  • 1 Bund Dille
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • Iswuerfel

250 g Fleisch, gekocht o. Gebraten - Rindfleisch, fleisch, Schinken, - Zunge, Zunge, , Geflügel, usw. - oder evtl. oder der

Die Okroschka (kroschka bedeutet: Krümel) ist eine Suppe mit Kwas und Gemüse als Grundbestandteilen. Man kann kaltes gekochtes Fleisch oder Fisch reingeben, entsprechend unterscheidet man Gemüse-, Fleisch- und Fisch-Okroschka. Sehr wichtig ist dass alle Ingredienzien vollkommen frisch sind, da die Suppe selbst nicht gekocht wird. Die Wahl des Gemüses ist groß: man kombiniert geschmacksneutrales mit starkem Gemüse, oder auch mit Äpfeln. Beim folgenden Rezept handelt es sich um eine einfache Art, mit Fleisch. Fleisch, geschälte Gurken und Eiklar kleinwürfelig schneiden. Frühlingszwiebeln klein hacken und mit Salz verreiben. Eidotter mit einer Gabel zerdrücken, mit Salz, Pfeffer, Senf und Zucker vermengen und mit ein wenig Kwass verquirlen, bis eine sämige Sauce entsteht.

Restlichen Kwass aufgiessen, gut verrühren und über die vorbereiteten Ingredienzien gießen. Nochmals verrühren und abgekühlt stellen.

Die Suppe mit gehacktem Dill überstreuen und mit jeweils einem Löffel saurer Schlagobers zu Tisch bringen.

Eine Backschüssel Eiswürfel dazu anbieten, aus der sich jeder selbst bedienen kann.

Anstelle von Kwass kann man trockenen Apfelmost, Malzbier ohne Alkohol, Kefir bzw. Buttermilch verwenden.

Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Okroschka mit Fleisch - Okroschka

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche