Okraschoten mit mariniertem Kotelett

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g Okraschoten
  • 1500 ml Wasser, mit
  • 3 EL Essig; vermengen
  • 2 Zitronen
  • 7 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 3 EL Paradeismark
  • 125 ml Gemüsesuppe
  • 4 Schweinekoteletts
  • 2 Zweig Thymian
  • 1 Zweig Rosmarin
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Die Okraschoten säubern, spülen und kurze Zeit in Essigwasser legen. Auf 1, 5-2 Liter Wasser anbieten 3 EL Essig. Einen Kochtopf mit Wasser befüllen, leicht mit Salz würzen und den Saft einer Zitrone hinzfügen. Die Okraschoten darin al dente gardünsten, das Wasser abschütten. Das Olivenöl in einem Kochtopf erhitzen, feingeschnittene Zwiebel und eine zerkleinerte Knoblauchzehe darin glasig weichdünsten. Das Paradeismark untermengen und mit Gemüsesuppe löschen. Die Okraschoten hinzfügen, kurz leicht wallen, nach Wunsch mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Die Schweinekoteletts abspülen, mit Küchenpapier abtrocknen, leicht mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Thymian und Rosmarin abspülen, die Blättchen abzupfen, klein hacken und auf den Koteletts gleichmäßig verteilen. Die übrigen zwei Knoblauchzehen von der Schale befreien, in eine geeignete Schüssel pressen, 4 EL Olivenöl sowie den Saft einer Zitrone hinzfügen und das Ganze gut mischen. Die Koteletts damit einpinseln. Das Ganze 15 Min. ziehen und in heissem Öl von beiden Seiten goldgelb anbraten.

Dazu schmecken Pommes frites oder Salzkartoffeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Okraschoten mit mariniertem Kotelett

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche