Okra Curry

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für das Okra Curry Rezept zu Beginn einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen.

In der Zwischenzeit die Okraschoten waschen, Stiele und Spitzen entfernen und in mittelgroße Stücke schneiden. Das Wasser salzen und das Gemüse ca. 5 Minuten darin kochen.

Währenddessen die Zwiebel schälen und fein würfelig schneiden. Chilischoten waschen, die Kerne entfernen und in kleine Stücke hacken. Ebenfalls Knoblauch und Ingwer schälen und fein hacken. Die Okraschoten abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken.

Nun in einem Topf Öl erhitzen und Zwiebiel darin glasig andünsten. Anschließend Knoblauch, Ingwer und Kurkuma zugeben und 1 Minute dünsten lassen. Das Okragemüse hinzufügen und ca. 5 Minuten bei kleiner Hitze weichdünsten. Anschließend Koriander und Kreuzkümmel zugeben und mit Kokosmilch aufgießen. Das Ganze im offenene Kochtopf noch einmal 5 Minuten dünsten lassen.

Zum Schluss das Okra Curry nur noch mit Salz und Pfeffer abschmecken und genießen.

Tipp

Am besten schmeckt das Okra Curry mit Reis serviert.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Okra Curry

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche