Ohnmaechtiger Priester

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 sm Melanzane
  • Salz
  • 8 Knoblauchzehen
  • 2 Zwiebel
  • 2 EL Öl
  • 1 Knoblauchzehe (zusätzlich)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprika
  • 1 Msp. Zimt
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 200 g Gemischtes Faschiertes, evtl
  • 4 Fleischtomaten
  • Öl
  • 125 ml Dunklen Rotwein

Ungeschälte Melanzane in Längsrichtung teilen, mit Salz überstreuen, 10 min ziehen. Mit Wasser abbrausen, mit Küchenrolle trocken reiben. Die dunkel-lila Schalen mehrere Male mit einem spitzen Küchenmesser einstechen.

Die Knoblauchzehen (es können genauso nur 6 Stück sein, jeweils nachdem wie groß sie sind) abschälen, in Stückchen schneiden, in die Auberginenschalen spicken.

Zwiebeln von der Schale befreien, klein hacken, im Öl andünsten. Die angeführten Gewürzzutaten hinzu legen. Evtl. Gemischtes Faschiertes beigeben und mitbraten.

Fleischtomaten von der Schale befreien, würfeln, an die Mischung Form, dabei die Kerne zur Seite legen. Die Füllung nachwürzen.

Die Melanzane 5 min im kochenden Wasser blanchieren. Auf eine mit Öl bepinselte feuerfeste Platte Form, die Füllung darüberhäufen.

Den Rotwein in die geben gießen. Auf dem Bratrost im Herd gardünsten und mit Weissbrot und trockenem roten Landwein zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie hochwertigen Rotwein für einen besonders feinen Geschmack!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Ohnmaechtiger Priester

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche