Offspring Palatschinken Jan

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Ei
  • 1 EL Mehl
  • 1 EL Milch (eventuell mehr)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 bowl Bohnen
  • Speck (geräuchert)
  • 1 sm Zwiebel

Für die Bohnen, von dem Speck so viel in Würfel schneiden wie viel man nehmen möchte, dann die Schale der Zwiebel entfernen und in Würfel schneiden, die Dose von den Bohnen öffnen und abschütten, ein klein bisschen Öl in den Kochtopf Form, was ja auch verstaendlich ist und erhitzen. Dann den Speck anbraten folgend die Zwiebeln zufügen und glasig anbraten, anschliesend die Bohnen angeben und weichdünsten bis die heiß sind und dann eine Prise Salz und Peffer beigeben. Für das Anbraten des Pfannkuchens ein klein bisschen Öl in die Pfanne Form, erhitzen und die flüssige Pfannkuchenmasse in die Pfanne Form, aber nur so viel, dass der Boden der Pfanne bedeckt ist und goldgelb anbraten, das sieht man daran wenn der Rand goldgelb ist, dann auf die andere Seite drehen.(ein Bratenwender für wenige Cent wäre hilfreich) wenn die andere Seite auch goldgelb ist auf den Teller befüllen und die warmen Bohnen auf den Palatschinken befüllen und aufrollen.

Ich esse es am liebsten noch mit ein wenig Sweetchiliesosse auf den Bohnen. Wer es süß mag kann ein wenig Nutella, Ahornsirup, Marmelade, Zucker, Obst beziehungsweise Staubzucker nehmen.

Jan

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 2 0

Kommentare0

Offspring Palatschinken Jan

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte