Ofetori - Kukuruz-Apfelgericht aus der Innerschweiz

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 500 ml Wasser
  • 500 ml Milch
  • 2 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1 Prise Zimt

200 g grober Maisgriess (Bramata) 400 g weichkochende Äpfel 2 Esslöffel Butter

Nun die zu Spalten geschnittenen Äpfel dazugeben und gut mischen. Die Menge dann in eine ausgebutterte Gratinform gießen und die Menge grosszügig mit Butterflöckchen überdecken.

alles zusammen nun auf der untersten Schiene des auf etwa 180 Grad heissen Herd etwa 30-40 min backen, so dass am Schluss die Oberfläche goldbraun ist.

Passt gut zu einem Voressen oder evtl. Gulasch.

P.S. es können statt Äpfel genauso Zwetschken, Kirschen oder Birnen, jeweils nach Saison, verwendet werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Ofetori - Kukuruz-Apfelgericht aus der Innerschweiz

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche