Ofenküchlein Mit Heisser Schoko

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 ml Milch
  • 100 g Butter
  • 1 Prise Salz
  • 2 EL Zucker
  • 300 g Mehl
  • 8 Eier
  • Eidotter
  • 500 ml Rahm

Sauce:

  • 200 g Schoko (dunkel)
  • 2 EL Wasser

Salz, Butter, Milch und Zucker gemeinsam in einer kleinen Bratpfanne aufwallen lassen. Mehl im Sturz beifügen und mit einem Schöpfer rühren, bis sich der Teig von der Bratpfanne löst. Bratpfanne von der Herdplatte ziehen.

Eier einzeln herzhaft mit dem Teig mischen. Baumnussgrosse Teighäufchen auf ein Backblech setzen (2 TL verwenden).

Eidotter verdünnen und damit die Teighäufchen bestreichen.

Rahm aufschlagen. Die Teighäufchen cirka eine halbe Stunde bei 180 Grad backen. Auskühlen, nach Geschmack aufschneiden und mit Schlagrahm befüllen. Anrichten.

Schokoladensauce

Schoko in eine kleine Bratpfanne Form. Wasser beifügen, auf kleinem Feuer vorsichtig verschmelzen, gut rühren und heiß zu den Ofenküchlein zu Tisch bringen.

Tipp: Verwenden Sie ruhig bessere Schokolade - umso herrlicher schmeckt das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Ofenküchlein Mit Heisser Schoko

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche