Ofenkatze

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 30 g Germ
  • 3 EL Zucker
  • 100-150 ml Milch
  • 400 g Mehl
  • 3-4 EL Butter
  • 1 Stück Ei
  • 2 Stück Eidotter
  • Zitronenschale
  • Vanillezucker
  • 150 g Dörrobst (gemischt)
  • 50 g Nüsse
  • Butter (für die Form)

Zunächst aus Germ, 1 EL Zucker, lauwarmer Milch und wenig Mehl ein Dampfl (Vorteig) herstellen und dieses zugedeckt an einem warmen Ort rasten lassen. Butter mit restlichem Zucker schaumig schlagen, Ei und Eidotter einrühren sowie mit geriebener Zitronenschale und Vanillezucker aromatisieren. Nun Mehl mit dem Dampfl sowie der Eiermasse zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten und abermals an einem warmen Ort zugedeckt aufgehen lassen. Währenddessen das
in Rum getränkte Dörrobst sowie die Nüsse klein hacken. Sobald der Teig genügend aufgegangen ist, mit Nüssen und Dörrobst vermengen, in eine gut ausgebutterte Form füllen und nochmals aufgehen lassen. Backrohr auf 180 °C vorheizen, Teig gut mit flüssiger Butter bestreichen und je nach Größe der Form 30 bis 45 Minuten goldgelb backen.

Tipp

Das Dörrobst kann auch durch beliebiges Frischobst ersetzt werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare3

Ofenkatze

  1. 7ucy
    7ucy kommentierte am 16.03.2016 um 20:53 Uhr

    welche form haben sie verwendet?

    Antworten
  2. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 11.08.2014 um 09:45 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. kingfranz
    kingfranz kommentierte am 25.02.2014 um 18:25 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche