Ofenkartoffeln nach Bauernart

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 g Mittelgrosse, längliche
  • 8 Knoblauchzehen
  • 0.5 Tasse Pflanzenöl
  • 0.5 Glas Rotwein (trocken)
  • 0.5 Teelöffel Zimt (gemahlen)
  • Salz

750 g mittelgrosse, längliche Erdäpfeln gemahlener schwarzer chwarzer Pfeffer

Die Erdäpfeln mehrfach parallel einkerben und in eine Backform mit Deckel setzen. Die Knoblauchzehen in den Lücken gleichmäßig verteilen. Das Öl mit dem Wein und einer halben Tasse Wasser mischen und über die Erdäpfeln gießen. Den Zimt, Pfeffer und Salz darüberstreuen, die geben schliessen und in den auf 200 °C aufgeheizten Backrohr stellen. Die Erdäpfeln 45 Min. gardünsten, dabei alle 15 Min. auf die andere Seite drehen. Anschließend die geben offen und weitere 30 Min. backen, bis sie gar und rundherum braun sind. Es bleibt wenig Flüssigkeit übrig. Variante: Nach Wunsch den Zimt durch entweder 1/2 Tl. Oregano, 1/2 Tl. Gemahlene Koriandersamen bzw. eine pürierte Zwiebel bzw. eine Mischung aus Rosmarin und Bratensaft ersetzen.

Unser Tipp: Verwenden Sie hochwertigen Rotwein für einen besonders feinen Geschmack!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Ofenkartoffeln nach Bauernart

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte