Ofenkartoffeln mit roten Bohnen'

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Erdäpfeln (gross)
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 2 EL Öl ((1))
  • 280 g Indianerbohnen, rot Dose
  • 1 Lauchstängel, klein
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Öl ((2))
  • 1 EL Tomatenpüree
  • 0.5 Teelöffel Chili-Gewürz
  • 200 ml Rotwein
  • 100 ml Suppe
  • 4 Majoran (Zweige)
  • 4 EL Crème fraîche

Die Erdäpfeln ausführlich abspülen, halbieren und auf ein Backblech Form. Mit einem Küchenmesser auf der Schnittseite einschneiden (sie werden so rascher gar), mit Salz würzen und mit Öl (1) beträufeln.

Die Erdäpfeln im auf 200 °C aufgeheizten Herd auf der zweiten Schiene von unten ungefähr eine halbe Stunde backen.

In der Zwischenzeit Bohnen unter kaltem Wasser abspülen.

Lauch sorgfältig putzen, Wurzelansatz wegschneiden, Knoblauchzehe häuten.

Porree und Knoblauch in feine Scheibchen schneiden.

Im Öl (2) andünsten.

Bohnen, Tomatenpüree sowie Chili beigeben und mitdünsten, bis es gut riecht.

Mit Rotwein und Suppe löschen und die Sauce auf großem Feuer etwa zehn Minuten köcheln.

Die Hälfte des Majorans fein hacken und zu den Bohnen Form.

Mit Salz und Chili nachwürzen.

Zum Servieren die roten Bohnen in tiefen Tellern anrichten.

Die Kartoffelhälften darauf setzen und mit jeweils 1 EL Crème fraîche sowie dem übrigen Majoran garnieren.

Unser Tipp: Verwenden Sie lieblichen Rotwein für eine süßliche Note und eher trockenen Wein für geschmacksintensive, pikante Speisen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Ofenkartoffeln mit roten Bohnen'

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche