Ofenkartoffeln mit Käsekruste

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 3

Für 3 Portionen:

  • 1000 g Erdäpfeln (klein, neue)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Bund Frischer Majoran oder evtl. Petersilie
  • 100 g Emmentaler Käse (gerieben)
  • 3 EL Sonnenblumenkerne
  • 1 EL Butter

Das Backrohr auf 180 °C vorwärmen.

Die Erdäpfeln ungeschält halbieren und mit der Schalenseite nach unten in eine flache feuerfeste geben legen. Mit Salz und Pfeffer überstreuen. Den Majoran oder die Petersilie sehr klein hacken.

Die Küchenkräuter mit dem Käse und den Sonnenblumenkernen vermengen und über die Erdäpfeln gleichmäßig verteilen.

Die Butter in Flöckchen teilen und die Erdäpfeln damit belegen.

Die geben auf den Post in das heiße Backrohr (Mitte) stellen. Etwa 1 stunde backen, bis die Erdäpfeln weich sind.

Dazu passt Rohkost- oder gem. Blattsalat.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Ofenkartoffeln mit Käsekruste

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche