Ofenkartoffel gefüllt mit Räucheraalcreme, Paradeiser und jungem Porree

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Erdäpfeln
  • 50 g Butter
  • 5 Zweig Thymian
  • 100 ml Schlagobers
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 1 Lorbeergewürz
  • 150 g Räucheraal
  • 20 g Schlagobers (geschlagen)
  • 2 Paradeiser
  • 2 Stangen Sommerlauch
  • 120 g Räucheraal für die Garnitur
  • Sm Kerbel
  • Salz
  • Pfeffer
  • Kümmel
  • Olivenöl
  • Aluminiumfolie

Die Erdäpfeln abspülen, abschälen und mit jeweils 10 g Butter, einer Prise Salz, Kümmel und einem Thymianzweig in Aluminiumfolie einpacken. Im Herd bei 180 °C (Umluft) zirka 40 Min. gardünsten. Anschließend die Erdäpfeln auspacken, in Längsrichtung einen Deckel klein schneiden und mit einem Löffel leicht aushöhlen.

Die ausgestochenen Kartoffelstücke (100 g) mit Schlagobers, Knoblauch und Kräutern zum Kochen bringen. 100 g Aal würfelig schneiden und 10 min darin ziehen. alles zusammen durch ein feines Sieb aufstreichen und die Krem mit Butterflocken und geschlagenem Obers aufmontieren.

Die Paradeiser häuten, vierteln und entkernen. Tomatenfleisch und übrigen Aal in 5 mm kleine Würfel schneiden. Sommerlauch in feine Rädchen schneiden und gemeinsam mit den Aal- und Tomatenwürfeln in ein kleines bisschen Olivenöl anschwenken, mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Hälfte des Paradeiser-Porree-Ragouts in die ausgehöhlten Erdäpfeln befüllen und mit der Aalcreme überdecken. Darauf eine weitere Schicht Ragout Form. Für die Garnitur den Aal in feine Blättchen schneiden, auf den Erdäpfeln anrichten und mit ein wenig Kerbel garnieren.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Ofenkartoffel gefüllt mit Räucheraalcreme, Paradeiser und jungem Porree

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche