Ofenkaninchen mit Polenta bei Mario

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Kaninchen (ca. 2kg)
  • 1 Karotte
  • 1 Zwiebel
  • 1 Porree (Stange)
  • 1 Sellerieknolle
  • 1 Knoblauchzehe
  • 500 ml Rotwein
  • Rosmarin
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl

Polenta:

  • 2000 ml Wasser (Menge anpassen)
  • 500 g Maisgriess (grob)
  • 250 g Maisgriess (fein)
  • Salz

Kaninchenstücke in Öl scharf anbraten. Kleingeschnittenes Gemüse, Knoblauch und Rosmarin hinzfügen und gut vermischen. Mit Rotwein löschen und ca. Dreissig min bei mittlerer Hitze auf kleiner Flamme sieden. Das Ganze in gefettete Backform Form und weitere sechszig bis neunzig min im Herd bei 180 Grad garschmoren.

Polenta: Wasser zum Kochen bringen und leicht mit Salz würzen. Maisgriess einstreuen und ständig rühren bis gar. Kochzeit: um die sechszig min.

Zum Servieren ev. Stürzen und in kuchengrosse Stückchen schneiden

Viel Spaß beim Backen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Ofenkaninchen mit Polenta bei Mario

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche