Ofenguck

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 60 g Butter
  • Uskatnuss
  • 4 Eier
  • 200 g Schinken
  • 100 g Speck; in Würfel
  • Ajoran
  • 3 EL Sbrinz

; Salz ; Pfeffer Pfeffer - Schweizer chweizer Hartkäse

Kartoffelstock (Püree) kochen, Butter beigeben, mit Muskatnuss und Salz nachwürzen. Eiklar und Eidotter trennen, so dass die Eidotter ganz bleibt.

Unter den Kartoffelstock die locker geschlagenen Eiklar und Schinkenwürfel ziehen. Menge bergartig in eine ausgebutterte Gratinform befüllen, mit Speckwürferl spicken. Mit einem feuchten EL auf halber Höhe in allen vier Windrichtungen eine Ausbuchtung in die Menge drücken, jeweils einen Eidotter hineinsetzen, Pfeffer und Majoran darüberstreuen.

Sbrinz daraufgeben und den Ofenguck im aufgeheizten Herd bei ungefähr 220 °C 10 bis 15 min gratinieren.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Ofenguck

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte