Ofengemüse mit Ziegenkäsecreme

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 18 EL Olivenöl; 180 ml
  • 1 EL Fenchelsaat
  • 350 g Zwiebeln (klein)
  • 650 g Fenchelknollen
  • 12 Kleine Erdäpfeln; zirka 650 g
  • 12 Lorbeerblätter (frisch)
  • Salz
  • 1 Kleine Zweig Rosmarin
  • 8 Knoblauchzehen
  • 2 Rote Chilischoten; a 15 g
  • 80 g Oliven (mit Stein)
  • 50 g Oliven (entsteint)
  • 100 g Ziegenfrischkäse
  • 125 ml Milch
  • 100 g Sahnequark
  • 1 Kleine Bund glatte Petersilie
  • 100 ml Weisswein

Eine Fettpfanne mit 10 Suppenlöffel Öl einpinseln und mit Fenchelsaat überstreuen. Zwiebeln schälen, der Länge nach halbieren. Fenchel reinigen und der Länge nach in ein Zentimeter dicke Scheibchen schneiden. Erdäpfeln abspülen, von der Schale befreien, der Länge nach zur Hälfte einkerben und je ein Lorbeergewürz hineinschieben.

Gemüse mit Salz würzen, mit dem Rosmarin auf die Fettpfanne legen, mit dem übrigen Öl beträufeln. Auf der zweiten Leiste von unten im aufgeheizten Backrohr bei 200 °C 60 Min. goldbraun rösten (Umluft nicht empfehlenswert). Knoblauch schälen und der Länge nach halbieren.

Chilischoten reinigen, entkernen und fein in Würfel schneiden. Das Gemüse nach einer halben Stunde auf die andere Seite drehen, Knoblauch und Chili hinzfügen.

Schwarze Oliven von dem Stein schneiden und mit den grünen Oliven grob hacken. Ziegenkäse, Milch und Topfen mit den Quirlen des Mixers durchrühren und die Oliven einrühren. Petersilie klein hacken und mit dem Wein fünf Min. vor Ende der Garzeit zum Gemüse Form. Gemüse anrichten, mit der Bratenflüssigkeit beträufeln und mit Käsecreme zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Ofengemüse mit Ziegenkäsecreme

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche