Ofengebackene Rotbarbe Mit Gremolata

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 12 Rotbarbenfilets, entgrätet und mit Haut
  • 20 Cherrytomaten
  • 12 Fuellchampignons (große Champignons) (vielleicht meh
  • 1 lg Chilischote
  • 4 Knoblauchzehen
  • Salz
  • 1 Prise Zucker
  • Olivenöl
  • 1 Zitrone (Saft)
  • Sojasosse

Gremolata:

  • Butter
  • Petersilie (gehackt)
  • Zitronenschale (gerieben)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Weissbrot (Brösel)

Haben Sie schon dieses Fischrezept ausprobiert?

Für die Gremolata, Butter cremig rühren, gehackte Petersilie und abgeriebene Zitronenschale dazugeben mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen und wenig Weissbrotbrösel unterziehen.

Die Rotbarbenfilets auf ein gemehltes Backblech legen, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen und mit der Gremolata bestreichen. Anschliessend das Backblech bei 200 Grad für etwa 10 min in den Herd schieben.

Chilischote entkernen und fein würfelig schneiden, Knoblauch klein hacken und in einer Bratpfanne mit heissem Olivenöl anbraten, dann in Scheibchen geschnittene Champignons dazugeben. Mit Salz, dem Saft einer Zitrone, einer Prise Zucker und Sojasosse nachwürzen. Die Cherrytomaten erst zum Schluss dazugeben und nur kurz mit andünsten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Ofengebackene Rotbarbe Mit Gremolata

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche