Ofenforelle

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Die Forellen waschen und trockentupfen, danach werden sie auf beiden Seiten im Abstand von ca 2cm einschneiden ( nicht durchschneiden). Für die Marinade die Knoblauchzehen fein hacken und zusammen mit der Sojasauce, dem Sesamöl, den Honig, Salz, Pfeffer und dem Chilipulver vermengen und zum Schluss noch den Ingwer dazureiben. Die Forellen auf beiden Seiten und im Inneren gut mit der Marinade einreiben und für mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. Den Backofen auf 200° vorheizen und die Forellen auf einen gut eingefetteten Rost legen. Zum Schutz ein Auffangblech unter den Rost schieben.Die Backdauer beträgt ca. 40 Minuten. Nach der Hälfte der Backdauer die Forellen vorsichtig wenden und fertig backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Ofenforelle

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche