Ofenäpfel mit Vanillesauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Mittl. Äpfeln
  • 1 Zitrone

Füllung:

  • 30 g Mandelkerne (gemahlen)
  • 30 g Haselnüsse (gemahlen)
  • 0.5 Zitrone, geriebene Schale und Saft
  • 50 ml Rahm
  • 30 g Rosinen
  • 1 EL Honig
  • 30 g Zucker
  • 20 g Butter
  • 1 EL Preiselbeere-Marmelade

Zum Backen:

  • 200 ml Apfelwein (o. Weisswein)
  • 50 g Zucker
  • 30 g Butter

Sauce:

  • 200 ml Milch
  • 200 ml Rahm
  • 2 Vanilleschoten
  • 4 Eidotter
  • 60 g Zucker

Sauce

Milch und Rahm in einem Kochtopf legen, Vanilleschoten aufschneiden und auskratzen, Samen mit der Milch-Rahm-Mischung gut vermengen, ausgekratzte Vanilleschoten dazugeben, aufwallen lassen.

In der Zwischenzeit, Eidotter und Zucker aufschlagen, bis die Mischung luftig und gelb-weisslich aussieht.

Unter durchgehendem Schlagen, die heisse Milch-Rahm-Mischung (Vanilleschotte vorher entfernen !) gemächlich dazugeben; im Topf zurückgeben, auf mittlerer Hitze unter durchgehendem Rühren verdicken. Darf Nicht Kochen !!

Abkühlen und abgekühlt stellen. Ofenäpfel

Füllung: alle Ingredienzien miteinander vermengen.

Herd auf 180 °C vorheizen.

Äpfel abschälen (muss aber nicht sein!), Stielansatz ganz . Einen kleinen Deckel ausschneiden, Äpfel innen vorsichtig ausputzen. Falls die Äpfel abgeschält worden sind : bis zur Weiterverwendung in Zitronenwasser behalten.

Gratinform mit Butter ausstreichen. Apfelwein und Zucker in einer kleinen Bratpfanne zum Kochen bringen, in die Gratinform gießen. Äpfel befüllen, in die Gratinform legen, mit einigen Butterflöckchen versehen und 35 min backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Ofenäpfel mit Vanillesauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche