Österreichischer Gugelhupf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 250 g Butter
  • 250 g Zucker
  • Zitronesaft
  • 250 g Mehl
  • 0.5 Pk. Backpulver
  • 6 Eiklar
  • 1 Teelöffel Salz
  • 50 g Rosinen
  • Leichtbutter für d. geben
  • Staubzucker (zum Bestreuen)

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Butter mit Zucker dickcremig rühren, dann den Saft einer Zitrone dazugeben. Mehl mit Backpulver versieben und nach und nach unterziehen. Eiklar mit Salz sehr steif aufschlagen und mit den Rosinen unterziehen. Eine Gugelhupfform einfetten, den Teig hineingeben und im aufgeheizten Backofen bei 190 C 40-50 min backen.

Auf einem Kuchengitter abkühlen und mit Staubzucker überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Kommentare2

Österreichischer Gugelhupf

  1. BiPe
    BiPe kommentierte am 23.04.2016 um 23:35 Uhr

    Zitronenabrieb passt sehr gut dazu.

    Antworten
  2. luisiana
    luisiana kommentierte am 11.06.2014 um 00:07 Uhr

    Sehr lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche