Österreich : Wachauer Knöpfe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 50

Teig:

  • 270 g Mehl, gesiebt, glatt
  • 100 g Butter (weich)
  • 100 g Staubzucker
  • 100 g Schoko
  • 1 Ei
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 4 EL Milch

Creme:

  • 125 ml Milch
  • 70 g Zucker
  • 2 Eidotter
  • 10 g Mehl (glatt)
  • 5 Tropfen Aroma Butter-Vanille
  • 100 g Butter (weich)

Zum Tunken:

  • 1 Becher Decor Kakaoglasur

Zum Verzieren:

  • Kirschen (kandiert)

Für den Teig alle Ingredienzien der Reihe nach in ein Weitling Form und mit dem Mixer (Knethaken) zu einem Teig zusammenkneten. Kalt stellen.

Den Teig ca. 2 mm dick auswalken und mit einem Ausstecher Scheibchen (3 cm ø) ausstechen.

Die Scheibchen auf ein leicht befettetes Blech legen und in die Mitte des aufgeheizten Rohres schieben.

Backtemperatur Strom: vorwärmen und backen bei 180 °C / Gas:

vorwärmen und backen bei 3 Backzeit: 10 min

Für die Krem Zucker, Dotter, Milch, Mehl und Aroma gut durchrühren und unter Rühren zum Kochen bringen. Von der Kochstelle nehmen und unter mehrmaligem Umrühren auf Raumtemperatur auskühlen.

Die Butter kremig rühren, die Eimasse nach und nach hinzfügen und kremig schlagen.

Jeweis 2 abgekühlte Kekse mit Krem zusammensetzen und abgekühlt stellen.

Die Glasur nach Vorschrift auf dem Becher erweichen und die Kekse darin eintauchen.

Die Kirschen vierteln und die Kekse kurz vor dem Erstarren der Glasur damit verzieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Österreich : Wachauer Knöpfe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche