Ölmasse Grundrezept

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 5 Eier
  • 250 g Feinkristallzucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker (Briefchen)
  • 125 ml Öl
  • 125 ml Wasser
  • 250 g Mehl (griffig)
  • 1/2 Pkg. Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • Mehl (griffig; für die Form)
  • Margarine (für die Form)

Für das Ölmassen Grundrezept Eier trennen und Eiklar mit Salz zu einem festen Schnee schlagen.

Dotter mit Zucker und Vanillezucker wenig aufschlagen. Öl und Wasser (lauwarm) hinzufügen und schaumig rühren.

Mehl mit Backpulver versieben und langsam einrühren. Den Eischnee unterheben und in eine gefette und bemehlte Form füllen.

Die Ölmasse im Backofen auf mittlerer Schiene bei 175° ca. 45 Minuten backen.

Tipp

Nach Wunsch können Sie den fertigen Ölkuchen mit Schokolade überziehen oder mit Staubzucker bestreuen. Das Ölmassen Grundrezept lässt sich auf unterschiedlichste Arten variieren und ist vielfältig einsetzbar.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Ölmasse Grundrezept

  1. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 14.10.2014 um 19:46 Uhr

    WEISS NICHT OB FÜR TORTEN GEEIGNET?

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche