Ölguglhupf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • 5 Stk. Eier
  • 20 dag Kristallzucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1/8 L Öl
  • 1/8 L Wasser
  • 25 dag Mehl (glatt)
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • Kakao

Eier trennen und Schnee steifschlagen. Eigelb mit Zucker und Vanillezucker gut mixen (bis der Teig "Wellen" schlägt). Danach Öl und Wasser zugeben und kurz untermengen. Mehl mit Backpulver vermengen und abwechselnd mit Schnee unterheben. 2/3 der Masse in die gebutterte und gemehlte Guglhupfform geben. Dem restliche Drittel Kakao, soviel wie man mag, beimengen und in die Form fließen lassen, sodass ein Schokoring entsteht. Danach in den auf 160° vorgeheizten Backofen (Umluft) geben. Backzeit ca. 30 Minuten.

Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5

Kommentare0

Ölguglhupf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte