Ochsenschwanzsuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Ochsenschlepp in Stücken
  • 1 Bund Suppengemüse
  • 1 lg Zwiebel
  • 50 g Roher Schinken oder Schinkenspeck
  • 1 EL Öl
  • Salz
  • 40 g Butter
  • 30 g Mehl
  • Muskat
  • Paprikapulver (edelsüss)
  • Rotwein (herb)
  • Madeira

Die Schwanzstücke unter fliessendem kaltem Wasser abwaschen. Das geputzte Suppengemüse und die geschälte Zwiebel grob zerteilen. Schinkenspeck oder Schinken würfeln. Das Öl in einem Kochtopf erhitzen, die Ochsenschwanzstücke einfüllen und scharf anbraten. Anschließend das Gemüse sowie den Schinken dazugeben und kurz mit anbraten. 2 Liter kochendes Wasser aufgießen, mit Salz würzen. Alles bei leicht offenem Deckel etwa 2 Stunden machen. Anschliessend die klare Suppe durch ein Sieb gießen. Die Ochsenschwanzstücke ein wenig auskühlen, das Fleisch von den Knochen lösen und kleinschneiden, In einem frischen Kochtopf aus Butter und Mehl eine dunkle Einbrenne bereiten, mit der klare Suppe aufgiessen und 10 Min. durchkochen. Die Suppe mit Salz, etwas frisch geriebener Muskatnuss und ausreichend Paprikapulver nachwürzen. Das kleingeschnittene Fleisch wiederholt einfüllen. Zum Schluss mit Rotwein und Madeirawein verfeinern.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Ochsenschwanzsuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche