Ochsenschwanzsuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Ochsenschlepp
  • 200 g Suppengrün
  • 50 g Sellerie
  • Salz
  • Pfeffer
  • Majoran
  • Lorbeergewürz
  • Basilikum
  • Rosmarin
  • Thymian
  • 1500 ml Kraftbrühe
  • 1 Prise Kognak und Sherry
  • 5 Eier

Der Ochsenschlepp wird auf ein Blech auf das Suppengrün gebreitet, gesalzen, Pfeffer daraufgegeben und alle restlichen Gewürze daraufgestreut. Bei starker Flamme wird er gebräunt. Darauf wird das Ganze in einen Kochtopf gelegt, 1, 5 Liter Kraftbrühe daraufgegossen und weichgekocht. Das Fleisch wird von den Knochen befreit und das in der Suppe gekochte Gemüse in kleine Würfel geschnitten. Es wird in Tassen gereicht. Mit Sherry und Kognak wird die Suppe verfeinert und genauso Eikloesschen hineingegeben. (Das gekochte Eidotter wird durch ein Sieb gestrichen und mit rohem Eidotter gebunden.)

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Ochsenschwanzsuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche