Ochsenschwanzsuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 EL Butter
  • 1 Ochsenschlepp (zerhackt in 8 Stückchen),
  • 1 Kalbsfuss mit Sprunggelenk (entbeint),
  • 2 Zwiebeln (Ringe),
  • 1 Karotte (grob zerschnitten),
  • 1 Selleriestange (grob zerschnitten),
  • 1 Lauchstange (grob zerschnitten),
  • 2000 ml Wasser
  • 3 Lorbeerblätter
  • 2 Gewürznelken
  • 1 Bund Petersilie (feingehackt)
  • 1 Teelöffel Thymian
  • 2 EL Paradeismark
  • 1 EL Madeira
  • Salz
  • Pfeffer
  • 50 g Parmesan (gerieben)

Die Butter zergehen, Fleisch darin andämpfen. Die Gemüse ein paar min mitdämpfen. Mit dem Wasser löschen. Gewürze, Küchenkräuter und Paradeismark beifügen. Auf kleinem Feuer 4 Stunden auf kleiner Flamme sieden (nicht abdecken).

Fleisch aus der klare Suppe nehmen, in kleine Stückchen zerschneiden und in die vorgewärmte Suppenschüssel Form.

Die heisse Suppe mit Madeira nachwürzen und über das Fleisch Form. Heiss zu Tisch bringen. Den Käse separat dazu anbieten.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Ochsenschwanzsuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche