Ochsenschwanzragout

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1200 g Ochsenschlepp in Stücken
  • Pfeffer
  • Salz
  • 5 EL Mehl
  • 6 EL Öl
  • 150 g Karotten (gewürfelt)
  • 100 g Speck (gewürfelt)
  • 2 EL Zwiebel (gehackt)
  • 2 Lorbeerblätter
  • 2 Knoblauchzehen (zerdrückt)
  • 1.5 EL Tomatenpüree
  • 500 ml Rotwein
  • 500 ml Suppe
  • 0.5 Teelöffel Majoran
  • 0.5 Teelöffel Thymian
  • 250 g Porree
  • 2 EL Petersilie

Ochsenschwanzstücke kurz blanchieren, abtrockenen, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen, mit Mehl bestäuben und in heissem Fett ringsum anbraten. Speck, Karotten, Zwiebeln, Knoblauch sowie die Gewürze in den Kochtopf Form, kurz anbraten. Tomatenpüree und Mehl untermengen, mit Rotwein löschen, mit Suppe auffüllen und das Ragout 3-4 Stunden bei geschlossenem Deckel gar machen. Wenn nötig, Suppe bzw. Wasser nachgiessen. 15 min vor dem Servieren in Scheibchen geschnittenen Porree sowie die Petersilie beigeben, Sauce nachwürzen. Zu Polenta, Langkornreis, Erdäpfelpüree bzw. Teigwaren zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Ochsenschwanzragout

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche