Ochsenschwanzragout mit Stoeffche

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1500 g Ochsenschlepp (von dem Metzger in kleine Stückchen hacken lassen)
  • 100 g Speck (durchwachsen)
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 Karotten
  • 4 Stangensellerie
  • 2 Bund Petersilie (glatt)
  • 250 ml Apfelwein
  • 1 Prise Rotwein
  • 3 EL Paradeismark
  • 1 lg Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • Paprikapulver (scharf)
  • 1 Prise Zimt
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Ochsenschlepp unter fliessendem Wasser kurz abbrausen. 1 ½ Liter Salzwasser zum Kochen bringen, Ochsenschwanzstücke darin 10 Min. leicht wallen und etwa ½ Liter von dem Kochwasser behalten. Speck in zarte Streifen schneiden. 1 Bund Petersilie und 2 Knoblauchzehen klein hacken. 2 Karotten und 1 Zwiebel in winzige Würfel schneiden. Mit Knoblauch und Petersilie in einer kleinen Backschüssel vermengen. In einem breiten Schmortopf 2 El Olivenöl erhitzen, Speckstreifen untermengen und gemächlich ausbraten. Ochsenschwanzstücke portionsweise in den Kochtopf Form, rundherum herzhaft anbräunen. Vorbereitete Gemüsemischung hinzfügen und andünsten. ein Achtel Liter Apfelwein aufgießen, bei offenem Kochtopf zur Hälfte eindampfen. Nochmals ein Achtel Liter Apfelwein und den Schuss Rotwein hinzfügen. Mit Salz und Pfeffer würzen. 3 El Paradeismark mit ½ Liter aufbewahrtem Kochwasser glattrühren und über das Fleisch gießen. Kochtopf schliessen, etwa 2 ½ Stunden bei mittlerer Hitze dünsten. Nach 2 Stunden Stangensellerie reinigen und abspülen. Zartes Grün zur Seite legen. Stangen in feine Scheiben schneiden, nach 2 ½ Stunden zum Fleisch Form und noch 10 Min. mitköcheln. Selleriegrün und 1 Bund Petersilie abspülen, klein hacken. Sobald das Fleisch gar ist, die Sauce mit Pfeffer, Salz, Paprikapulver und 1 Prise Zimt nachwürzen. Selleriegrün und Petersilie aufstreuen, das Ragout in einer aufgeheizten Backschüssel zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Ochsenschwanzragout mit Stoeffche

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche