Ochsenschlepp-Rillettes

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 750 g Speck (ungesalzen)
  • 300 ml Portwein; oder evtl. Marsala oder evtl. Madeira
  • 500 ml Suppe
  • Thymian
  • 5 Knoblauchzehen
  • 2 EL Tomatenpüree

(*) 1 Rezept reicht für Gefässe von insgesamt 1.2 l Inhalt.

Speckschwarte entfernen, Speck in Stückchen schneiden. Knochen und Speck mit Thymian, Suppe, Portwein, Knoblauchzehen und Tomatenpüree in einen Bräter Form. Im 160 Grad heissen Herd ca. Vier Stunden gardünsten, bis das Fleisch von den Knochen fällt. Fleisch von den Knochen lösen, Knochen entfernen.

alles zusammen zerkleinern, jedoch nur so fein, dass die Fleischfasern noch vorhanden sind. Die entstandenen Menge wiederholt aufwallen lassen und mit Salz und Pfeffer würzen. Noch heiß in Gläser abfüllen.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare1

Ochsenschlepp-Rillettes

  1. lsfabian
    lsfabian kommentierte am 14.06.2014 um 15:21 Uhr

    SOVIEL SPECK .. UND KEIN OCHSENSCHWANZ ??

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche