Ochsenschlepp in der Folie

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Ganzer Ochsenschlepp
  • 1 Zwiebel
  • 10 Pfefferkörner
  • 0.5 Porree
  • 3 Lorbeerblätter
  • 1 Viertel Sellerieknolle
  • 3 Nelken
  • 2 Karotten
  • 3 EL Paradeismark
  • 2000 ml Rindsuppe
  • 250 ml Rotwein
  • 4 Kohl (Blätter)
  • 6 EL Fleischküchlebrät
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butter
  • 4 Aluminiumfolie (40 x 40 cm).

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

einem Bräter scharf anbraten. Das Fleisch heraus nehmen und warm stellen. Das Gemüse reinigen und abschneiden und milden Gewürzen im Bratsud anbraten, bis alles zusammen schön braun ist. Das Paradeismark hinzfügen, kurz löschen, mit der klare Suppe auffüllen und kurz aufwallen lassen. Die Fleischstückchen hinzfügen und fertig gardünsten. Das Fleisch aus der Sauce nehmen und von den Knochen trennen, die Sauce kochen und passieren. Die Wirsingblätter ohne Stiel in kochend heissem Salzwasser blanchieren und mit geeistem Wasser abschrecken. Die Aluminiumfolie ausbreiten, mit Butter einfetten und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Wirsingblätter auf der Folie gleichmäßig verteilen, in der Mitte eineinhalb EL Fleischküchlebrät gleichmäßig verteilen und mit dem Ochsenschwanzfleisch belegen. Die Folie wie ein Zuckerl aufrollen und im Backrohr bei 180 °C (vorgeheizt) zirka 20 min gardünsten. Die Sauce mit dem Rotwein abrunden und montieren.

hs-Getränketipp: Der Wein muss herzhaft und charaktervoll sein. Schön

Sulzfeld.

Über den Ochsenschlepp gibt es eine Reihe von mehr beziehungsweise weniger blöden Witzen. Dabei ist er eine Delikatesse. Leider ist der Ochsenschlepp nur noch selten auf Speisekarten zu finden. Seine Vorbereitung erfordert Zeit. Und Zeit in der Küche kostet Geld. Für Wolfgang Nagel ist das absolut kein kulinarisches Kriterium. Er zaubert aus dem herrlichen Schmorfleisch mit dem Kohl und dem Brät ein wunderbar zartes Geschmackserlebnis. Je nach persönlicher Vorliebe kann man diese alte badische Spezialität mit Erdäpfeln beziehungsweise Nudeln zu Tisch bringen

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Ochsenschlepp in der Folie

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche