Ochsenragout

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 750 g Hochrippe
  • 80 g Speck (durchwachsen)
  • 4 sm Zwiebel
  • 1 Pk. Tiefgefrorenes Suppengrün
  • 1 Pk. Herrenpilze (getrocknet)
  • 1 bowl Paradeiser
  • 1 Teelöffel Paradeismark
  • Salz
  • Pfeffer
  • 250 ml Rotwein
  • 250 ml Rindsuppe (heiss)
  • 3 Grüne und rote Paprikas
  • 1 bowl Champignons
  • 20 ml Weinbrand
  • 1 Prise Zucker
  • 3 EL Crème fraîche

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

Das Fleisch in 3 cm große Stückchen schneiden. Speck fein würfelig schneiden. Zwiebeln von der Schale befreien und hacken. Speckwürferl in einem Kochtopf auslassen und glasig werden. Fleischwürfel, Suppengrün und getrocknete Herrenpilze hinzufügen. Alles 10 min rösten.

Paradeiser in der Dose zerkleinern, gut abrinnen (den Tomatensaft auffangen) und gemeinsam mit dem Paradeismark, Salz und Pfeffer zum Fleisch Form. Noch 10 min rundum weichdünsten. Anschließend mit Rotwein, klare Suppe und dem Tomatensaft löschen.

Papripkaschoten abbrausen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und die Paprikaviertel in Streifchen schneiden. Zusammen mit den abgetropften Champignons zum Fleisch Form. 10 Min. bei geschlossenem Deckel dünsten. Anschließend mit Pfeffer, Salz, Weinbrand und Zucker nachwürzen. Crème fraîche darübergeben und zu Tisch bringen.

Dazu: in Butter geschwenkte Nudeln, grüner Blattsalat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Ochsenragout

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche