Ochsenlende in Wurzelsud

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Scheiben Ochsenlende a 200 g
  • 4 Markknochen
  • 1000 g Ochsenknochen, gehackt
  • 1 Porree
  • 0.25 Sellerie
  • 2 sm Karotten
  • Salz
  • Pfeffer, feingeschrotet
  • Kren

Knochen in heissem Wasser aufsetzen, aufwallen lassen und abschütten. Neu abgekühlt ansetzen, 2 Stunden machen und durch ein Passiertuch schütten, klare Suppe noch mal aufsetzen. Das grob geschnittene Wurzelgemüse hinzfügen und ein Viertel Stunde auf kleiner Flamme sieden. Darauf die mit geschrotetem Pfeffer gewürzte Ochsenlende einfüllen und 10 Min. gardünsten. Markknochen ebenfalls gardünsten.

Auf einem Holzbrett jeweils eine Scheibe Ochsenlende und einen Markknohen zu Tisch bringen, mit Salz und Pfeffer überstreuen. Dazu frisch geriebener Kren, Bauernbrot und ein Häferl mit dem kräftigen Wurzelsud.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Ochsenlende in Wurzelsud

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche