Ochsenklopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1500 g Ochsenfleisch, vielleicht ein Drittel mehr
  • Salz
  • Piment (Neugewürz); gestossen
  • Mehl
  • Butter
  • Wasser
  • Pfefferkörner
  • Lorbeerblätter

Das Gericht heisst wirklich *OchsenkLopf*;-)

3-4 halbes Kilo abgeschlachtetes Ochsenfleisch schneidet man in dicke Scheibchen, klopft diese, bestreut sie mit Salz, zerstoßenem Piment (Neugewürz) und ein kleines bisschen Mehl, und lässt sie in hellbrauner Butter in eine rCasserolle auf eine rSeite schwitzen kehrt sie darnach, und lässt sie hellbraun schwitzen; dann giesst man so viel Wasser darauf, bis das Fleisch bedeckt ist, thut noch ein paar Pfefferkörner und Lorbeerblätter hinzu und lässt das Ganze gut 3 Stunden machen, bis das Fleisch mürbe und die Sauce seimig ist. bei dem Anrichten giebt man die Sauce durch ein Sieb.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Ochsenklopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche