Ochsengaumenragout

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 3 Ochsengaumen oder evtl. -maul
  • 60 g Butterfett
  • 1 Schalotte
  • Petersilie
  • 0.5 Zitrone (Saft und Schale davon)
  • 150 g Champignons
  • Mehl
  • Rindsuppe
  • Muskat
  • Salz
  • 3 Eidotter

Ochsengaumen weichkochen, von der Schale befreien, in feine Scheibchen schneiden. In einem Reindl Fett erhitzen, darin die kleingeschnittene Schalotte dämpfen, ein klein bisschen feingeschnittene Petersilie sowie Zitronenschale und blättriggeschnittene Champignons dazugeben. Mehl darüberstäuben. Mit klare Suppe löschen. In dieser Soße gekochte und kleingeschnittene Gaumen einfüllen, mit Muskatnuss, Salz und Saft einer Zitrone würzen, zum Kochen bringen und Eidotter unterziehen.

O. Feisst. "Kochen wie im Hotzenwald Ii"

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Ochsengaumenragout

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche