Ochsenbraten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 2000 g Mastochsenfleisch (Rose, Nuss, Schlegel)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 50 g Butterfett
  • 2 Zwiebeln (klein gehackt)
  • 2 Karotten (in Scheiben)
  • 1 Stange Porree (in Ringen)
  • 50 g Speck (klein geschnitten)
  • 250 ml Rindsuppe (heiss)
  • Zitronen (Saft)

(*) Kochen wie in München

Das Fleisch spülen, abrinnen und mit Salz und Pfeffer einreiben. Das Butterfett in einem Reindl erhitzen und das Fleisch darin von allen Seiten gut braun anbraten. Das Gemüse sowie den Speck dazugeben und mitbräunen. Dann seitlich vorsichtig nur so viel von der heissen Rindsuppe dazugeben, dass der Boden das Reindl gerade bedeckt ist. Etwas Saft einer Zitrone zugiessen. Das Reindl in den auf 180 °C aufgeheizten Backrohr für in etwa 3 Stunden stellen. Damit er nicht austrocknet, zwischendurch immer wiederholt mit wenig Wasser oder evtl. klare Suppe begießen.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Ochsenbraten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche