Ochsenbraten in Schmorsosse mit Bayerischem Kartoffelsalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 700 g Rindfleisch von der Keule
  • 480 g Erdapfel (festkochend)
  • 60 g Zwiebeln (Röstgemüse)
  • 60 g Karotten (Röstgemüse)
  • 60 g Porree (Röstgemüse)
  • 60 g Sellerie (Röstgemüse)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 60 g Räucherspeck
  • 0.5 Zwiebel (60 g)
  • 1 EL Schnittlauch
  • 3 EL Obstessig
  • 4 Teelöffel Rapsöl (kalt gepresst)
  • 8 Wacholderbeeren
  • 3 Nelken
  • 3 Lorbeerblätter
  • 8 Pfefferkörner
  • Thymian
  • 1 EL Rapsöl
  • 250 ml Malzbier
  • 180 ml Rotwein (kräftig)
  • 400 ml Rindsuppe
  • 1 Teelöffel Senf (scharf)
  • 1 Essiggurke (60 g)
  • 1 Teelöffel Kren
  • 2 EL Paradeismark
  • 1.5 EL Mehl
  • 4 Radieschen
  • 0.5 Teelöffel Kümmel
  • Salz
  • Pfeffer

Erdäpfeln putzen, mit ein wenig Kümmel machen, abschälen, lauwarm in Scheibchen schneiden. Sellerie, Knoblauch, Karotten, Porree putzen, Zwiebel mit Schale, alles zusammen in grobe Stückchen schneiden (Röstgemüse). Zwiebel abschälen, mit Essiggurke und Räucherspeck in feine Würfel schneiden. Radieschen gut putzen, in Rosen schneiden.

Schnittlauch klein schneiden.

Rindsuppe zum Kochen bringen, Speck, Obstessig, Zwiebeln, Öl dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Gurken, Kren, Senf mit unterziehen, Marinade über die geschnittenen Erdäpfeln Form, gut mischen und einwirken. Fleisch mit Salz und Pfeffer rundherum würzen.

Fleisch im Kochtopf mit heissem Rapsöl rundherum anbraten, herausnehmen, Röstgemüse im Kochtopf angehen. Lorbeer, Nelken, Wacholder und Pfefferkörner dazugeben, Paradeismark hinzufügen, mit Mehl stäuben, ein klein bisschen anbräunen und mit 150 ml Rindsuppe, 180 ml Rotwein, 250 ml Malzbier aufgiessen.

Fleisch in die Soße Form und im Herd cirka eine Stunde dünsten. Fleisch aus der Soße nehmen und in Scheibchen schneiden. Soße durch ein Sieb passieren.

Anrichten:

Fleisch auf Tellern anrichten, mit Soße überziehen, Kartoffelsalat daneben anrichten, Schnittlauch darüber streuen und mit Radieschen und Thymiansträusschen garnieren.

559 Kcal - 21 g Fett - 49 g Eiklar - 34 g Kohlenhydrate - 3 Broteinheiten

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Ochsenbraten in Schmorsosse mit Bayerischem Kartoffelsalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche