Obstspieße Rumänien

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Obstspieße die Erdbeeren und Weintraubem waschen, die Ananas in Stücke schneiden und auf einem Spieß von links nach rechts Weintrauben, Ananas und Erdbeeren aufspießen.

Zum Schluss noch die Hälfte der Spieße in die geschmolzene Schokolade tauchen und mit Haselnusskorkant bestreuen.

Tipp

Die Mengen für die Obstspieße sind frei wählbar, je nachdem wie viele Spieße man benötigt oder machen möchte.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 0 3

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Obstspieße Rumänien

  1. ingridS
    ingridS kommentierte am 26.08.2016 um 13:53 Uhr

    Ich finde, dass die Trauben nicht geschält werden müssen. Spieße sind sehr gut und man findet diese öfters auf Jahrmärkten, allerdings meist nur mit einer Obstsorte auf einem Spieß.

    Antworten
  2. BiPe
    BiPe kommentierte am 02.07.2016 um 20:17 Uhr

    Die Weintrauben vorweg schälen bringt zusätzlichen Genuss.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche