Obstkuchen mit gerührtem Mürbteig und Baiserhaube

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Teig:

  • 280 g Butter
  • 135 g Zucker
  • 4 Eidotter
  • 280 g Mehl
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • Butter (für die Form)
  • Brösel für die geben

Belag:

  • 1000 g Obst nach geschmack

Für Die Baiser-Masse:

  • 3 Eiklar
  • 100 g Zucker
  • 125 g Mandelblättchen

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Butter mit Zucker cremig rühren, nach und nach Eidotter, Mehl und Saft einer Zitrone unter die Schaummasse rühren.

Zwei ausgebutterte und gebröselte Springformen befüllen und im aufgeheizten Backogen bei 175 °C goldbraun backen.

Boden auskühlen, mit Obst nach Lust und Laune belegen, gleichmässig mit der Baisermasse bestreichen und mit Mandelkerne überstreuen.

Kurz im noch heissen Herd mit Oberhitze abtrocknen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Obstkuchen mit gerührtem Mürbteig und Baiserhaube

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche