Obstknoedel Mit Zintrhabarber

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 g Erdäpfeln (mehlig)
  • 12 Erdbeeren
  • 200 g Mehl
  • 150 g Butter (flüssig)
  • 1 Eidotter
  • 100 g Semmelbrösel
  • 2 EL Zucker
  • 1 Prise Zimt

Kompott:

  • 600 g Rhabarber
  • 1 Teelöffel Zitrone (abgeriebene Schale)
  • 4 EL Zucker
  • 1 EL Vanillezucker
  • 1 Zimt (Stange)

1. Erdbeeren säubern. Erdäpfeln abschälen, gardünsten. Noch warm durch die Kartoffelpresse drücken. Mehl, die Hälfte der Butter (flüssig) , Salz und Eidotter unterkneten.

2. Teig zu einer Rolle formen, in 12 Stückchen schneiden. Jeweils ein klein bisschen platt drücken, eine Erdbeere daraufgeben und einen Knödel formen. In kochendes Salzwasser Form und etwa 20 Min. gar ziehenlassen, herausheben.

3. Für das Kompott Rhabarber in Stücken mit Vanillezucker, Zucker, Zitronenschale, Zimtstange und 2-3 El Wasser kurz machen.

4. Semmelbrösel in Butter anrösten, Zucker und Zimt hinzufügen, die Knödel damit überstreuen und mit Rhabarberkompott anrichten.

Tipp: Verwenden Sie die Erdbeeren am besten frisch, gleich nach Einkauf!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Obstknoedel Mit Zintrhabarber

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche